Plus Kaum Flugverkehr wegen Corona

Londoner Flughafen Heathrow schließt eine Startbahn

Eines der wichtigsten Drehkreuze der Welt hat mit den Folgen der Coronavirus-Pandemie zu kämpfen. Nun reagiert der Londoner Flughafen Heathrow auf den deutlich geringeren Flugverkehr.

03.04.2020 UPDATE: 03.04.2020 01:28 Uhr 1 Minute
Heathrow schließt Startbahn
Ein Flugzeug landet auf der Nordbahn des Flughafen Heathrow. Foto: Steve Parsons/PA Wire/dpa

London (dpa) - Angesichts der Coronavirus-Krise und des damit verbundenen geringeren Flugverkehrs schließt der Londoner Flughafen Heathrow ab Montag eine seiner beiden Startbahnen.

Es gehe darum, die Belastbarkeit und Sicherheit für die Mitarbeiter, Passagiere und die Fracht während des Covid-19-Ausbruchs zu erhöhen, sagte ein Sprecher des größten Flughafens Europas, wie die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?