Plus Hoffnung auf Brexit-Abkommen

Euro steigt auf den höchsten Stand seit April 2018

Immer noch wird um ein Handelsabkommen zischen Großbritannien und der EU gerungen. Doch die Hoffnung stribt zuletzt - und sie treibt Euro und Pfund in die Höhe.

17.12.2020 UPDATE: 17.12.2020 19:43 Uhr 52 Sekunden
Euro-Münze
Euro und Pfund profitieren von der Hoffnung, dass Großbritannien und die EU noch eine Einigung auf ein Handelsabkommen nach dem Brexit erzielen. Foto: Oliver Berg/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der Eurokurs ist auf den höchsten Stand seit April 2018 gestiegen. Die Gemeinschaftswährung und das britische Pfund profitierten von Fortschritten bei den Verhandlungen über einen Handelsvertrag zwischen der Europäischen Union (EU) und Großbritannien.

Der Eurokurs stieg am Nachmittag bis auf 1,2259 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?