Plus Handel

Nach DHL und Hermes: Paketfirma DPD hebt ebenfalls Preise an

Höhere Kosten machen der Logistikbranche zu schaffen. Das macht sich auch bei den Paketdiensten bemerkbar.

10.07.2022 UPDATE: 10.07.2022 08:27 Uhr 23 Sekunden
DPD
Ein DPD-Pakettransporter verlässt das Paketsortierzentrum in Duisburg.

Aschaffenburg (dpa) - Wer mit DPD ein Paket verschicken will, könnte künftig etwas tiefer in die Tasche greifen müssen. "Wir erhöhen punktuell die Preise, um den aktuell signifikanten Kostensteigerungen Rechnung zu tragen", sagte eine DPD-Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Einzelheiten zu den Privatkunden-Preisen nannte sie nicht.

Zuvor hatten bereits die Wettbewerber Deutsche

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen