Plus Günstige Darlehen

Corona-Krise drückt Bauzinsen

Wer eine Wohnung oder ein Haus kaufen will, kann sich derzeit über sehr billige Kredite freuen. Am Kapitalmarkt ist das Zinsniveau stark gefallen. Viel spricht dafür, dass es vorerst günstig bleibt.

19.03.2020 UPDATE: 19.03.2020 06:08 Uhr 2 Minuten, 27 Sekunden
Neubauwohnungen
«Die Verunsicherung durch das Coronavirus hat zu einem Allzeittief bei Bauzinsen geführt», sagt Mirjam Mohr, Vorständin für das Privatkundengeschäft bei Interhyp. Foto: Markus Scholz/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die Corona-Krise führt dazu, dass Immobilienkäufer sehr günstige Darlehen aufnehmen können. Wer ein Haus oder eine Wohnung kaufen will, kann sich Konditionen nahe an Rekordtiefs sichern, beobachten Kreditvermittler.

Auch die Aussichten seien gut. Selbst negative Bauzinsen dürften wieder in den Fokus rücken, glauben sie. In diesem Fall müssten Kreditnehmer ein

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?