Plus Gewerkschaften

Tarifverhandlungen bei Landes- und Förderbanken

Für Zehntausende Bankbeschäftigte geht es in den nächsten Monaten ums Geld. Ein Knackpunkt in der Tarifrunde für die öffentlichen und privaten Banken dürfte aber ein anderes Thema werden.

23.06.2021 UPDATE: 23.06.2021 12:43 Uhr 1 Minute, 1 Sekunde
Tarifverhandlungen
In Berlin beginnen die Tarifverhandlungen für 60.000 Mitarbeiter von Landes- und Förderbanken sowie mehreren Sparkassen in Deutschland. Foto: Christophe Gateau/dpa

Berlin/Frankfurt (dpa) - In Berlin haben am Mittwoch die Tarifverhandlungen für 60.000 Mitarbeiter von Landes- und Förderbanken sowie mehreren Sparkassen in Deutschland begonnen.

Verdi und Deutscher Bankangestellten-Verband (DBV) wollen nicht nur mehr Geld für die Beschäftigten der öffentlichen Institute herausholen. Ein zentrales Ziel der Gewerkschaften ist auch, Regelungen für mobiles

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?