Plus Genfer Autosalon

Audi setzt voll auf Elektro

Genf (dpa) - Audi will vollelektrisches Fahren mit dem neuen SUV Q4 e-tron für breitere Kundengruppen erschwinglicher machen.

05.03.2019 UPDATE: 05.03.2019 12:33 Uhr 40 Sekunden
Autosalon Genf -  Erster Pressetag
Beim Genfer Autosalon wird am ersten Pressetag der Audi Q4 e-tron concept präsentiert. Der 89. Genfer Autosalon startet am 7. März und dauert bis 17. März. Foto: Uli Deck

Genf (dpa) - Audi will vollelektrisches Fahren mit dem neuen SUV Q4 e-tron für breitere Kundengruppen erschwinglicher machen.

Vorstandschef Bram Schot präsentierte das Konzeptfahrzeug, das nächstes Jahr in Serie gehen soll, als Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon und sprach von einem "historischen Moment für Audi".

Schot will das Angebot der Ingolstädter VW-Tochter jetzt noch

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?