Plus Fast 48 Millionen Passagiere

Rekordjahr am Münchner Flughafen

Zum zehnten Mal in Folge hat der Flughafen München einen Passagierrekord aufgestellt. Und das, obwohl die innerdeutschen Fluggastzahlen rückläufig waren.

13.01.2020 UPDATE: 13.01.2020 13:03 Uhr 43 Sekunden
Flughafen München
Der Münchner Flughafen stellte 2019 erneut einen Passagierrekord auf. Foto: Lino Mirgeler/dpa

München (dpa) - Der Münchner Flughafen hat zum zehnten Mal in Folge einen Passagierrekord aufgestellt. Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Fluggäste an Deutschlands zweitgrößtem Flughafen auf knapp 48 Millionen gestiegen - 1,7 Millionen mehr als 2018. Das teilte die Flughafengesellschaft FMG mit.

Auffällig: Die Passagierzahlen legten ausschließlich im internationalen Verkehr innerhalb

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?