Plus Fachkräftemangel

Mittelstand will mehr Einwanderung aus dem Ausland

Es fehlt an Vorprodukten und an Fachkräften: Die deutsche Wirtschaft kämpft derzeit mit zahlreichen Problemen. Der Mittelstand fürchtet um die Wettbewerbsfähigkeit.

24.10.2021 UPDATE: 24.10.2021 15:58 Uhr 2 Minuten, 27 Sekunden
Detlef Scheele
Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Berlin (dpa) - Mit Blick auf die fehlenden Fachkräfte sieht der Bundesverband mittelständische Wirtschaft die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands bedroht.

"Immer mehr Unternehmen aller Branchen finden derzeit weder Fachkräfte noch Azubis", sagte Bundesgeschäftsführer Markus Jerger den Zeitungen der Funke Mediengruppe. "Das gefährdet elementar die Wettbewerbsfähigkeit des Mittelstands und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?