Plus Entlastungspaket

Steuersenkung: Ansturm auf Tankstellen erwartet

Die Steuer auf Sprit sinkt in eineinhalb Wochen kräftig. Doch am Einführungstag droht doppelter Ärger: Einerseits könnte es zu Engpässen kommen, andererseits ist noch längst nicht ausgemacht, dass die Preise direkt abstürzen werden.

20.05.2022 UPDATE: 20.05.2022 11:12 Uhr 2 Minuten, 24 Sekunden
Tankstelle
Tanken soll ab 1. Juni vorübergehend preiswerter werden.

Berlin/München (dpa) - Viele Autofahrer sehnen den 1. Juni herbei. Dann gelten für drei Monate deutlich niedrigere Steuern auf Benzin und Diesel. Das entsprechende Gesetz passierte am Freitag den Bundesrat.

Doch wer direkt am 1. Juni mit leerem Tank und in Erwartung eines Schnäppchens Richtung Zapfsäule fährt, könnte eine böse Überraschung erleben: Angesichts des erwarteten Ansturms

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?