Plus Corona-Pandemie

Messewirtschaft fordert sofortige Öffnungsperspektive

Nach zwei Jahren Pandemie ist die Verzweiflung in der Messebranche groß. Der Verband der deutschen Messewirtschaft fordert eine schnellstmögliche Wiederbelebung des Messelebens.

14.02.2022 UPDATE: 14.02.2022 02:21 Uhr 34 Sekunden
Messe Düsseldorf
Die Halle 6 der Messe Düsseldorf ist menschenleer. Foto: Bernd Thissen/dpa

Berlin (dpa) - Die von der Pandemie stark gebeutelte Messewirtschaft fordert von Bund und Ländern eine sofortige Öffnungsperspektive. Nötig sei die Wiederbelebung des Messelebens in allen 16 Bundesländern.

"Und zwar jetzt", sagte Philip Harting, Vorsitzender des Verbands der deutschen Messewirtschaft (Auma), dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. "Weitere Wochen des Wartens bringen die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?