Plus Chipmangel und Lieferprobleme

Engpässe: Ein halbes Jahr Warten auf den Neuwagen

Chipmangel und andere Lieferprobleme: Die Hersteller bauen deutlich weniger Autos als sie könnten. Wer eins kaufen will, braucht oft Geduld. Das hat auch Folgen für Gebrauchte.

03.11.2021 UPDATE: 03.11.2021 05:58 Uhr 2 Minuten, 49 Sekunden
Neuwagen
Wer jetzt ein Auto kaufen will, braucht viel Geduld. Foto: Peter Kneffel/dpa

Berlin (dpa) - Wer ein neues Auto kauft, muss immer länger darauf warten. "Je nach Fabrikat und Modell hat sich die Lieferzeit bei einem Großteil auf drei bis sechs Monate eingependelt", sagte Marcus Weller, Marktexperte beim Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, der Deutschen Presse-Agentur.

Bei manchen Premiummodellen müssten Kunden sogar neun Monate bis ein Jahr lang warten,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?