Plus Börse in Frankfurt

Gas-Krise und schwache Bilanzen belasten deutsche Aktien

Der deutsche Aktienmarkt ist am Dienstag von enttäuschenden Unternehmenszahlen, Engpässen bei der Gasversorgung sowie dem bevorstehenden Zinsentscheid der US-Notenbank Fed belastet worden.

26.07.2022 UPDATE: 26.07.2022 09:29 Uhr 1 Minute, 28 Sekunden
Dax
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Leitindex Dax schloss 0,86 Prozent tiefer bei 13.096,93 Punkten. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen sackte sogar um 2,14 Prozent auf 26.063,03 Zähler ab.

Das Eurozonen-Leitbarometer EuroStoxx 50 verlor 0,80 Prozent auf 3575,36 Punkte. Für den französischen Cac 40 ging es ebenfalls nach unten, während der britische FTSE 100 auf der Stelle trat. Der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen