Plus Börse in Frankfurt

Entspannungssignale im Haushaltsstreit beflügeln den Dax

Frankfurt/Main (dpa) - Entspannungssignale im Haushaltsstreit zwischen Italien und der EU sowie die Erholung der Ölpreise haben den Dax zum Wochenauftakt beflügelt.

26.11.2018 UPDATE: 26.11.2018 09:38 Uhr 1 Minute, 24 Sekunden
Dax
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main (dpa) - Entspannungssignale im Haushaltsstreit zwischen Italien und der EU sowie die Erholung der Ölpreise haben den Dax zum Wochenauftakt beflügelt.

Das deutsche Leitbarometer schloss am Montag 1,45 Prozent höher bei 11.354,72 Punkten und baute damit seine vor dem Wochenende verbuchten moderaten Gewinne aus.

Zusätzlicher Auftrieb kam am Nachmittag von der Wall

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?