Plus Börse in Frankfurt

Dax schließt im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Angesichts eines drastischen Anstiegs der am Coronavirus Erkrankten hat der Dax am Donnerstag die Gewinne der beiden vergangenen Tage komplett wieder abgegeben. Der deutsche Leitindex fiel um 1,41 Prozent auf 13.157,12 Punkte.

30.01.2020 UPDATE: 30.01.2020 09:59 Uhr 1 Minute, 39 Sekunden
Dax
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Angesichts eines drastischen Anstiegs der am Coronavirus Erkrankten hat der Dax am Donnerstag die Gewinne der beiden vergangenen Tage komplett wieder abgegeben. Der deutsche Leitindex fiel um 1,41 Prozent auf 13.157,12 Punkte.

Als an der Wall Street ein Erholungsversuch scheiterte, gerieten auch am deutschen Markt die Kurse im späten Handel noch stärker unter

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?