Plus Börse in Frankfurt

Dax mit leichten Verlusten - Bewegung im Zollstreit

Frankfurt/Main (dpa) - Ein Annäherungsversuch der Europäischen Union im Handelsstreit mit den USA hat am Donnerstag größere Kursverluste am deutschen Aktienmarkt verhindert. Zwar verlor der Dax am Ende 0,54 Prozent auf 12.494,24 Punkte.

30.08.2018 UPDATE: 27.08.2018 09:28 Uhr 2 Minuten, 1 Sekunde
Börse Frankfurt - Dax-Anzeige
Frankfurt: Händler verfolgen auf ihren Monitoren im Handelssaal der Börse die Kursentwicklung. Foto: Boris Roessler

Frankfurt/Main (dpa) - Ein Annäherungsversuch der Europäischen Union im Handelsstreit mit den USA hat am Donnerstag größere Kursverluste am deutschen Aktienmarkt verhindert. Zwar verlor der Dax am Ende 0,54 Prozent auf 12.494,24 Punkte.

Am Vormittag hatte er vorübergehend jedoch noch mehr als doppelt so stark nachgegeben - belastet vom Handelszwist zwischen den USA und China.

Die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?