Plus Agrar

Bauern wieder mit Gewinnplus - aber auch vielen Risiken

Gestiegene Kosten für Gas, Futter und Düngemittel schlagen bei den Bauern hart ins Kontor - doch wenigstens ist das Finanzpolster dafür etwas dicker geworden. Wohin steuern die Preise im Supermarkt?

08.12.2022 UPDATE: 08.12.2022 15:42 Uhr 2 Minuten, 20 Sekunden
Bilanz 2022
Angespannte weltweite Agrarmärkte und höhere Energiepreise infolge des Ukraine-Krieges haben Auswirkungen auf das Geschäft der deutschen Landwirte gehabt.

Berlin (dpa) - Die deutschen Landwirte haben wieder deutlich besser verdient, gehen aber wegen teurer Energie und schwankender Märkte nur vorsichtig ins neue Jahr. Bauernpräsident Joachim Rukwied sagte am Donnerstag, diese Erholung sei nach einer längeren Durststrecke "dringend notwendig", damit die Höfe gestiegene Risiken bewältigen könnten. Im Ende Juni abgelaufenen Wirtschaftsjahr

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?