Plus Abstimmung zur Agrarreform

Europa-SPD will gegen Vorschlag zu EU-Agrarpolitik stimmen

Ist es nun die grünste Reform der EU-Agrarpolitik oder lässt sie sich nicht mit dem "Green Deal" vereinbaren? Die Meinungen spalten sich - am Freitag stimmt das Europaparlament endgültig ab.

23.10.2020 UPDATE: 23.10.2020 11:43 Uhr 1 Minute, 6 Sekunden
Katharina Barley
Will für nichts stimmen, was sich nicht mit dem «Green Deal» oder dem Pariser Klimaabkommen vereinbaren lasse: die SPD-Politikerin Katarina Barley. Foto: Michael Kappeler/dpa/Archiv

Brüssel (dpa) - Kurz vor der entscheidenden Abstimmung des Europaparlaments zur Reform der EU-Agrarpolitik haben die SPD-Abgeordneten angekündigt, den vorliegenden Vorschlag abzulehnen.

Sie stimme für nichts, was sich nicht mit dem "Green Deal" oder dem Pariser Klimaabkommen vereinbaren lasse, erklärte die Vizepräsidentin des Parlamentes, Katarina Barley, am späten Donnerstag auf

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?