Plus Migration

Städtetag: Jobcenter für "Job-Turbo" für Geflüchtete stärken

Der Arbeitsminister will einen "Job-Turbo" für Geflüchtete zünden. Aus Sicht des Städtetags müssen dafür aber erst einmal die Voraussetzungen geschaffen werden.

20.10.2023 UPDATE: 20.10.2023 06:50 Uhr 51 Sekunden
Jobcenter
«Ein Integrationsturbo für Geflüchtete und Sparpolitik bei den Jobcentern passen nicht zusammen», sagt Städtetag-Hauptgeschäftsführer Helmut Dedy.

Berlin (dpa) - Der Deutsche Städtetag hat angesichts des von der Bundesregierung angekündigten "Job-Turbos" für Geflüchtete eine bessere Ausstattung der Jobcenter gefordert. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hatte angekündigt, Hunderttausende Geflüchtete mit Bleibeperspektive schneller in Arbeit bringen zu wollen.

Städtetag-Hauptgeschäftsführer Helmut Dedy sagte der Deutschen

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+