Plus Börse in Frankfurt

Dax fällt fast bis auf 16.000 Punkte

Die Anleger haben dem deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte einen Dämpfer verpasst. Nach einem über weite Strecken richtungslosen Handel drehte der Dax am Mittwochnachmittag ins Minus. Letztlich verlor der Leitindex 0,55 Prozent auf 16.023,13 Punkte. Für den MDax der mittelgroßen Unternehmen ging es um 0,51 Prozent auf 26.582,45 Punkte abwärts.

21.06.2023 UPDATE: 21.06.2023 09:31 Uhr 1 Minute, 29 Sekunden
Dax
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging mit einem Abschlag von lnapp 0,5 Prozent aus dem Handel. Moderate Verluste verzeichneten auch die Leitindizes in Paris und London. Der Dow Jones Industrial an der Wall Street zeigte sich zum europäischen Börsenschluss stabil auf Vortagesniveau.

"Fast alle" Mitglieder im geldpolitischen Ausschuss erwarteten, dass man in

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+