Plus Modefrühling

Die Kollektionen der Designer sind sehr unterschiedlich

Der Trend geht zum Hautengen und nennt sich jetzt "Bodycon", aber auch die weite Kleidung bleibt.

16.03.2022 UPDATE: 16.03.2022 11:32 Uhr 3 Minuten, 58 Sekunden
Knappe Oberteile bleiben angesagt - und ergänzen einen weiteren Trend: Den enganliegenden Bodycon-Stil. Aniston by Baur kombiniert dafür ein Bikinioberteil mit einem langen Rock (Rock ca. 50 Euro, Jeansjacke ca. 60 Euro) Fotos: dpoa

Köln. (dpa) Haben Sie auch diese Sehnsucht nach Ausgehen, sich schick machen? Weg mit den Schlabberklamotten, her mit den knappen Oberteilen, den eng anliegenden Kleidern? Den Outfits voller Leben?

Das wird wiederkommen. Versprochen! Die Modeschauen zu den Kollektionen der Saison Frühjahr/Sommer waren voll davon. Die Frage wird vielleicht aber sein: Wann genau ist der Pandemie-Alltag

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.