Plus Verkehr

Verkehrsminister fordert schnellen Ausbau von Radparkhäusern

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) will Fahrradfahren in Deutschland attraktiver machen. Auf dem Verkehrsgerichtstag in Goslar hat er Forderungen präsentiert.

18.08.2022 UPDATE: 18.08.2022 13:33 Uhr 1 Minute, 42 Sekunden
60. Deutscher Verkehrsgerichtstag
Volker Wissing (FDP), Bundesminister für Digitales und Verkehr, spricht bei der Eröffnung zum 60. Deutschen Verkehrsgerichtstag in Goslar.

Goslar (dpa) - Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) will den Radverkehr in Deutschland stärken. "Deutschland soll Fahrradland werden", sagte er bei einem Vortrag auf dem Verkehrsgerichtstag am Donnerstag in Goslar. Auf dem Kongress starteten am Donnerstag die Debatten in den Arbeitskreisen zu Themen des Verkehrsrechts und der Verkehrssicherheit.

Unter anderem solle der intermodale

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?