Plus Leben auf vier Rädern

"Vanlife" ist Mainstream geworden

Der Reisetrend vieler junger Menschen lautet ungebrochen "Leben auf vier Rädern". Mit Freiheit, Minimalismus und Individualität hat das kaum noch zu tun.

12.05.2022 UPDATE: 14.05.2022 06:00 Uhr 3 Minuten, 42 Sekunden
So schön ist Vanlife nur manchmal: Sarah Kringe in ihrem Transporter. Foto: Kringe

Von Sarah Kringe und Martin Kreplin

Sinsheim. Kaum ein Tourismus-Zweig ging in den letzten Jahren so durch die Decke wie die Reisemobil- und Caravan-Branche. Kaum ein Hersteller, der seine rollenden Suiten nicht mit Bildern bewirbt, auf denen das Reisemobil ganz allein in der Sonnenuntergangsidylle steht. Es wird erfolgreich ein Gefühl verkauft, nach dem die pandemiegestressten Menschen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen