Plus Wenn ein Mensch sterben will

Bundestag berät über Suizidhilfe

Es soll eine erste Orientierung sein: Mit einer zweistündigen Debatte beginnt der Bundestag Beratungen über neue Regeln für die Sterbehilfe. Die alten hat das Bundesverfassungsgericht für nichtig erklärt. Was soll an ihre Stelle treten?

21.04.2021 UPDATE: 21.04.2021 08:37 Uhr 4 Minuten, 10 Sekunden
Frankfurt (Oder): Eine Bronzefigur in Form eines Engels an einem Kreuz auf einem Friedhof. Mit einer zweistündigen Debatte beginnt der Bundestag Beratungen über neue Regeln für die Sterbehilfe. Die alten hat das Bundesverfassungsgericht für nichtig erklärt. Foto: dpa

Von Ulrich Steinkohl

Berlin (dpa) - Die Legislaturperiode ist fast vorüber, da wendet sich der Bundestag am Mittwoch noch einem besonders sensiblen Thema zu - der Neuregelung der Sterbehilfe. Wie umgehen mit dem Suizidwillen von Menschen und mit der Unterstützung Dritter dabei? Die Abgeordneten ließen sich reichlich Zeit mit dieser Frage. Denn das Urteil des Bundesverfassungsgerichts,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen