Plus

Anerkennung von Sinti und Roma: Romani Rose für Lebensleistung geehrt

Auch Angela Merkel würdigte den Heidelberger für seinen unermüdlichen Einsatz

27.09.2016 UPDATE: 28.09.2016 06:00 Uhr 1 Minute, 48 Sekunden

Politischer Festakt in Berlin: Romani Rose beim Zusammentreffen mit Angela Merkel. Foto: dpa

Von Tobias Schmidt, RNZ Berlin

Berlin/Heidelberg. "Dass Sie weniger das Trennende in den Blick nehmen, sondern, was uns verbindet: Dafür können wir unendlich dankbar sein!" Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sprach aus, was viele gestern dachten: Es war ein großer Tag für Romani Rose, den Mann, der zum Gesicht der Sinti und Roma in Deutschland geworden ist, ihnen Anerkennung erkämpft

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Mitdiskutieren auf RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen