KLARO!

Klaro! - das sind die RNZ-Nachrichten für Kinder.

Rauf auf die Bühne und singen!

Löwe Calloway war früher ein berühmter Rockstar. Nur hat er schon lange überhaupt keine Lust mehr aufzutreten. Das wollen der Koala Buster Moon und seine Freunde aber unbedingt ändern. Denn nur wenn der Löwe mitsingt, haben auch sie selbst ihren Auftritt auf der großen Bühne. So verlangt es der fiese Chef des Theaters. 

16.01.2022 UPDATE: 16.01.2022 11:28 Uhr 32 Sekunden
Film Sing 2 - Die Show deines Lebens
Die tierischen Freunde wollen ein großes Musical auf die Bühne bringen. Foto: -/Universal Studios/dpa

Löwe Calloway war früher ein berühmter Rockstar. Nur hat er schon lange überhaupt keine Lust mehr aufzutreten. Das wollen der Koala Buster Moon und seine Freunde aber unbedingt ändern. Denn nur wenn der Löwe mitsingt, haben auch sie selbst ihren Auftritt auf der großen Bühne. So verlangt es der fiese Chef des Theaters. 

Viel Zeit bleibt der tierischen Truppe nicht, um den Löwen zu überzeugen. Sie müssen sich echt was einfallen lassen. Nur dann können sie in ihr eigenes verrücktes Musical zeigen! 

Vielleicht kommt dir ein bisschen was von der Geschichte bekannt vor: Vor einigen Jahren lief der erste Teil von "Sing". Am Donnerstag kommt der zweite Teil des witzigen Animationsfilms mit lauter Tieren in den Hauptrollen ins Kino. Auch in "Sing - Die Show deines Lebens" geht es abenteuerlich zu und bunt! Natürlich ist sehr viel Musik dabei.

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.