Plus

Zeitung: Verfassungsschutz warnt vor neuem Rechtsextremismus

Düsseldorf (dpa) - Die Hetze gegen Flüchtlinge kann nach Einschätzung des Bundesverfassungsschutzes zur Bildung einer NSU-Nachfolgeorganisation führen. Wenn die Emotionalisierung der Rechtsextremisten gegen Flüchtlinge so weiter gehe, könnten sich durchaus einzelne Anhänger noch weiter radikalisieren und Rechtsterroristen werden, sagte Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen der "Rheinischen Post". Die Rechtsterroristen des Nationalsozialistischen Untergrunds werden für zehn überwiegend rassistisch motivierte Morde verantwortlich gemacht.

17.09.2015 UPDATE: 17.09.2015 17:16 Uhr 15 Sekunden

Düsseldorf (dpa) - Die Hetze gegen Flüchtlinge kann nach
Einschätzung des Bundesverfassungsschutzes zur Bildung einer
NSU-Nachfolgeorganisation führen. Wenn die Emotionalisierung der
Rechtsextremisten gegen Flüchtlinge so weiter gehe, könnten sich
durchaus einzelne Anhänger noch weiter radikalisieren und
Rechtsterroristen werden, sagte Verfassungsschutz-Präsident

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?