Plus

Weltmeister Deutschland verliert Testspiel gegen England

Berlin (dpa) - Die deutsche Nationalmannschaft ist mit einer Niederlage gegen England ins EM-Jahr gestartet. Der Fußball- Weltmeister verlor in Berlin mit 2:3. Toni Kroos in der 43. Minute, Mario Gomez erzielten die deutschen Tore, England glich durch Harry Kane und Jamie Vardy zwischenzeitlich aus. Eric Dier traf in der Nachspielzeit zum englischen Siegtor. Nach den Attentaten von Brüssel fand die Partie unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen statt. Am Dienstag trifft das DFB-Team in München auf Italien. Die EM in Frankreich beginnt am 10. Juni.

26.03.2016 UPDATE: 26.03.2016 22:56 Uhr 18 Sekunden

Berlin (dpa) - Die deutsche Nationalmannschaft ist mit einer Niederlage gegen England ins EM-Jahr gestartet. Der Fußball- Weltmeister verlor in Berlin mit 2:3. Toni Kroos in der 43. Minute, Mario Gomez erzielten die deutschen Tore, England glich durch Harry Kane und Jamie Vardy zwischenzeitlich aus. Eric Dier traf in der Nachspielzeit zum englischen Siegtor. Nach den Attentaten von Brüssel

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?