Plus

Vier Tote bei Taliban-Angriff auf Ausländer-Hotel in Kabul

Kabul (dpa) - Bei einem nächtlichen Taliban-Anschlag auf ein von Ausländern bewohntes Hotel in Kabul sind alle drei Angreifer getötet worden. Das erfuhr die dpa von einem Polizeibeamten vor Ort. Der Mann wollte ungenannt bleiben. Demnach sei auch ein Polizist getötet worden. Ein afghanischer Sender berichtete, dass es unter den Gästen keine Toten oder Verletzten gegeben habe. Ziel des Angriffs war das Northgate-Hotel, ein auch von Vertragskräften des US-Militärs bewohntes Gästehaus nahe dem Flughafen.

01.08.2016 UPDATE: 01.08.2016 06:31 Uhr 17 Sekunden

Kabul (dpa) - Bei einem nächtlichen Taliban-Anschlag auf ein von Ausländern bewohntes Hotel in Kabul sind alle drei Angreifer getötet worden. Das erfuhr die dpa von einem Polizeibeamten vor Ort. Der Mann wollte ungenannt bleiben. Demnach sei auch ein Polizist getötet worden. Ein afghanischer Sender berichtete, dass es unter den Gästen keine Toten oder Verletzten gegeben habe. Ziel des Angriffs

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?