Plus

Urteil in einem der letzten großen Auschwitz-Prozesse erwartet

Lüneburg (dpa) - In einem der letzten großen Auschwitz-Prozesse soll heute vor dem Landgericht Lüneburg das Urteil verkündet werden. Dem 94 Jahre alten früheren SS-Mann Oskar Gröning wird Beihilfe zum Mord in mindestens 300 000 Fällen vorgeworfen. In dem Prozess gibt es über 70 Nebenkläger, zumeist Überlebende von Auschwitz. Viele von ihnen machten ergreifende Zeugenaussagen vor Gericht. Gröning hatte beim Prozessbeginn im April eine moralische Mitschuld übernommen. Die Staatsanwaltschaft hatte dreieinhalb Jahre Haft für Gröning gefordert.

15.07.2015 UPDATE: 15.07.2015 04:51 Uhr 18 Sekunden

Lüneburg (dpa) - In einem der letzten großen Auschwitz-Prozesse soll heute vor dem Landgericht Lüneburg das Urteil verkündet werden. Dem 94 Jahre alten früheren SS-Mann Oskar Gröning wird Beihilfe zum Mord in mindestens 300 000 Fällen vorgeworfen. In dem Prozess gibt es über 70 Nebenkläger, zumeist Überlebende von Auschwitz. Viele von ihnen machten ergreifende Zeugenaussagen vor Gericht.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?