Plus

USA verurteilen Nordkoreas Test einer Interkontinentalrakete

Washington (dpa) - Die USA gehen jetzt davon aus, dass Nordkorea gestern tatsächlich - wie behauptet - eine Interkontinentalrakete getestet hat. Das geht aus einer schriftlichen Mitteilung von Außenminister Rex Tillerson hervor, in der zugleich "härtere Maßnahmen" gegen Pjöngjang angekündigt wurden. Die USA verurteilten Nordkoreas Start einer interkontinentalen ballistischen Rakete scharf. Der Test einer solchen Rakete stelle eine neue Eskalation der Bedrohung für die Vereinigten Staaten, ihre Verbündeten und Partner, die Region und die Welt dar.

05.07.2017 UPDATE: 05.07.2017 00:51 Uhr 18 Sekunden

Washington (dpa) - Die USA gehen jetzt davon aus, dass Nordkorea gestern tatsächlich - wie behauptet - eine Interkontinentalrakete getestet hat. Das geht aus einer schriftlichen Mitteilung von Außenminister Rex Tillerson hervor, in der zugleich "härtere Maßnahmen" gegen Pjöngjang angekündigt wurden. Die USA verurteilten Nordkoreas Start einer interkontinentalen ballistischen Rakete scharf. Der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?