Plus

Tsipras zu Gesprächen in Moskau

Moskau (dpa) - Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras trifft sich heute in Moskau mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin. Sein Besuch wird von Brüssel aufmerksam beobachtet. Die EU-Kommission warnte Tsipras mit Blick auf die Ukraine-Krise vor einer Annäherung an Moskau. Alle Mitgliedstaaten müssten mit einer Stimme sprechen, auch gegenüber Russland. Nach offiziellen Angaben aus Athen wird es bei den Gesprächen unter anderem um Abkommen in den Bereichen Tourismus und Handel gehen. Tsipras bleibt bis morgen.

08.04.2015 UPDATE: 08.04.2015 06:21 Uhr 17 Sekunden

Moskau (dpa) - Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras trifft sich heute in Moskau mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin. Sein Besuch wird von Brüssel aufmerksam beobachtet. Die EU-Kommission warnte Tsipras mit Blick auf die Ukraine-Krise vor einer Annäherung an Moskau. Alle Mitgliedstaaten müssten mit einer Stimme sprechen, auch gegenüber Russland. Nach offiziellen Angaben aus

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?