Plus

Terrorverdächtiger in Wolfsburg festgenommen

Wolfsburg (dpa) - Beamte des Landeskriminalamts Niedersachsen haben einen 26 Jahre alten Terrorverdächtigen in Wolfsburg festgenommen. Der Deutsch-Tunesier soll sich der Terrormiliz Islamischer Staat angeschlossen haben, wie der Generalbundesanwalt in Karlsruhe mitteilte. Es gebe aber keinerlei Anhaltspunkte dafür, dass er Anschläge in Deutschland geplant oder vorbereitet habe. Er soll während eines knapp dreimonatigen Aufenthalts in Syrien eine Kampfausbildung durchlaufen haben. Ein Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs wird nun über einen Haftbefehl entscheiden.

15.01.2015 UPDATE: 15.01.2015 22:11 Uhr 15 Sekunden

Wolfsburg (dpa) - Beamte des Landeskriminalamts Niedersachsen haben einen 26 Jahre alten Terrorverdächtigen in Wolfsburg festgenommen. Der Deutsch-Tunesier soll sich der Terrormiliz Islamischer Staat angeschlossen haben, wie der Generalbundesanwalt in Karlsruhe mitteilte. Es gebe aber keinerlei Anhaltspunkte dafür, dass er Anschläge in Deutschland geplant oder vorbereitet habe. Er soll während

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?