Plus

Syriens Oppositionelle halten UN-Friedensplan für unrealistisch

Damaskus (dpa) - Syrische Oppositionelle beurteilen den vom UN-Sicherheitsrat einstimmig beschlossenen Friedensplan kritisch. Der Beschluss sei nicht realistisch und werde schwierig umzusetzen sein. Das sagte der führende Vertreter der in Istanbul ansässigen Nationalen Syrischen Koalition, Samir Naschar, sagte der Deutschen Presse-Agentur. Zunächst müsse man abwarten, ob das Regime damit aufhören werde, Zivilisten mit international geächteten Fassbomben anzugreifen.

19.12.2015 UPDATE: 19.12.2015 12:26 Uhr 13 Sekunden

Damaskus (dpa) - Syrische Oppositionelle beurteilen den vom UN-Sicherheitsrat einstimmig beschlossenen Friedensplan kritisch. Der Beschluss sei nicht realistisch und werde schwierig umzusetzen sein. Das sagte der führende Vertreter der in Istanbul ansässigen Nationalen Syrischen Koalition, Samir Naschar, sagte der Deutschen Presse-Agentur. Zunächst müsse man abwarten, ob das Regime damit

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?