Plus

Scheuer ruft Union zum Kampf gegen Rot-Rot-Grün auf

München (dpa) - Kurz vor dem Versöhnungstreffen der Unionsspitzen hat CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer die Union zum gemeinsamen Kampf gegen eine rot-rot-grüne Koalition auf Bundesebene aufgerufen. Bei der Bundestagswahl stehe Deutschland vor einer Richtungsentscheidung, sagte Scheuer. "Rot-Rot-Grün hat jetzt ein Gesicht", das sei SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Morgen kommen zunächst die Parteispitzen in München zusammen, am Montag folgt eine Sitzung beider Parteipräsidien, auf der Merkel auch von der CSU als gemeinsame Kanzlerkandidatin ausgerufen werden soll.

04.02.2017 UPDATE: 04.02.2017 12:47 Uhr 17 Sekunden

München (dpa) - Kurz vor dem Versöhnungstreffen der Unionsspitzen hat CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer die Union zum gemeinsamen Kampf gegen eine rot-rot-grüne Koalition auf Bundesebene aufgerufen. Bei der Bundestagswahl stehe Deutschland vor einer Richtungsentscheidung, sagte Scheuer. "Rot-Rot-Grün hat jetzt ein Gesicht", das sei SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Morgen kommen zunächst

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?