Plus

Regierungskreise: Rebellenabzug aus Aleppo beginnt am Morgen

Damaskus (dpa) - Der Abzug von Kämpfern und Zivilisten aus den verbliebenen Rebellengebieten der nordsyrischen Großstadt Aleppo soll nach Angaben der Regierung am Morgen beginnen. Sie sollten die Stadt in Richtung der von oppositionellen Milizen kontrollierten Provinz Idlib verlassen, hieß es heute aus Regimekreisen. Ein Rebellensprecher hatte zuvor erklärt, die ersten Busse mit Zivilisten und Kämpfern sollten noch am Abend in Ost-Aleppo aufbrechen. Zunächst sollten fünf Busse die Evakuierung beginnen.

13.12.2016 UPDATE: 13.12.2016 20:06 Uhr 16 Sekunden

Damaskus (dpa) - Der Abzug von Kämpfern und Zivilisten aus den verbliebenen Rebellengebieten der nordsyrischen Großstadt Aleppo soll nach Angaben der Regierung am Morgen beginnen. Sie sollten die Stadt in Richtung der von oppositionellen Milizen kontrollierten Provinz Idlib verlassen, hieß es heute aus Regimekreisen. Ein Rebellensprecher hatte zuvor erklärt, die ersten Busse mit Zivilisten und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?