Plus

Räuber am Flughafen Johannesburg stehlen Geldsäcke im Millionenwert

Johannesburg (dpa) – Als Polizeibeamte getarnt haben dreiste Räuber am Flughafen von Johannesburg 27 Säcke mit Bargeld gestohlen. Nach südafrikanischen Medienberichten soll die Beute umgerechnet bis zu 14 Millionen Euro wert gewesen sein. Diese Summe sei nur Spekulation, sagte allerdings ein Polizeisprecher der dpa. Laut einem Bericht der Tageszeitung "Times Live" hatten sich die Unbekannten Einlass zum Sicherheitsbereich des Flughafens verschafft und bedrohten das Personal mit Waffen. Aus einem Container, der nach London adressiert war, erbeuteten sie 27 Säcke mit Dollars, Pfund und Euro und flohen.

09.03.2017 UPDATE: 09.03.2017 14:16 Uhr 18 Sekunden

Johannesburg (dpa) – Als Polizeibeamte getarnt haben dreiste Räuber am Flughafen von Johannesburg 27 Säcke mit Bargeld gestohlen. Nach südafrikanischen Medienberichten soll die Beute umgerechnet bis zu 14 Millionen Euro wert gewesen sein. Diese Summe sei nur Spekulation, sagte allerdings ein Polizeisprecher der dpa. Laut einem Bericht der Tageszeitung "Times Live" hatten sich die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?