Plus

Pulitzer-Preis für "Panama Papers"-Enthüllung

New York (dpa) - Die Enthüllung der "Panama Papers" ist mit einem Pulitzer-Preis ausgezeichnet worden. Den Preis für "erklärende Berichterstattung" bekamen demnach das Internationale Netzwerk Investigativer Journalisten, der US-Medienkonzern McClatchy und die Zeitung "Miami Herald", wie die Organisatoren in New York mitteilten. Auch die "Süddeutsche Zeitung" war an der Enthüllung beteiligt, die Pulitzer-Preise zeichnen allerdings nur amerikanischen Journalismus aus. Die Pulitzer-Preise gelten als die bedeutendsten Auszeichnungen im Journalismus.

10.04.2017 UPDATE: 10.04.2017 22:56 Uhr 15 Sekunden

New York (dpa) - Die Enthüllung der "Panama Papers" ist mit einem Pulitzer-Preis ausgezeichnet worden. Den Preis für "erklärende Berichterstattung" bekamen demnach das Internationale Netzwerk Investigativer Journalisten, der US-Medienkonzern McClatchy und die Zeitung "Miami Herald", wie die Organisatoren in New York mitteilten. Auch die "Süddeutsche Zeitung" war an der Enthüllung beteiligt,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?