Plus

Politik würdigt Genschers politische Verdienste

Berlin (dpa) - Die Politik hat den verstorbenen Hans-Dietrich Genscher gewürdigt. Genscher habe das Amt des Außenministers geprägt wie kein anderer, sagte Kanzlerin Angela Merkel. Sie verneige sich mit Hochachtung vor seiner Lebensleistung. Der FDP-Politiker Genscher war von 1974 bis 1992 Außenminister. Geschichte schrieb er unter anderem mit seiner Ansprache an geflüchtete DDR-Bürger auf dem Botschaftsbalkon in Prag. Genscher sei eine herausragende Persönlichkeit gewesen, sagte Bundespräsident Joachim Gauck. Genscher war am Donnerstag im Alter von 89 Jahren gestorben.

02.04.2016 UPDATE: 02.04.2016 01:36 Uhr 18 Sekunden

Berlin (dpa) - Die Politik hat den verstorbenen Hans-Dietrich Genscher gewürdigt. Genscher habe das Amt des Außenministers geprägt wie kein anderer, sagte Kanzlerin Angela Merkel. Sie verneige sich mit Hochachtung vor seiner Lebensleistung. Der FDP-Politiker Genscher war von 1974 bis 1992 Außenminister. Geschichte schrieb er unter anderem mit seiner Ansprache an geflüchtete DDR-Bürger auf dem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?