Plus

Pixar tauscht Kinostarts von "Toy Story 4" und "The Incredibles 2"

Los Angeles (dpa) - "Toy Story"-Fans müssen auf den vierten Teil des Zeichentrickfilms länger als geplant warten. Die Trickschmiede Pixar wird "Toy Story 4" nun erst im Juni 2019 in die US-Kinos bringen statt wie zunächst angesetzt im Jahr 2018. Dafür kommt die Fortsetzung von "Die Unglaublichen - The Incredibles" ein Jahr früher in die Kinos, also 2018 statt 2019. Damit tauscht Pixar einfach die ursprünglichen Starttermine der mit Spannung erwarteten Zeichentrickfilme um, wie der "Hollywood Reporter" berichtete.  

27.10.2016 UPDATE: 27.10.2016 19:56 Uhr 17 Sekunden

Los Angeles (dpa) - "Toy Story"-Fans müssen auf den vierten Teil des Zeichentrickfilms länger als geplant warten. Die Trickschmiede Pixar wird "Toy Story 4" nun erst im Juni 2019 in die US-Kinos bringen statt wie zunächst angesetzt im Jahr 2018. Dafür kommt die Fortsetzung von "Die Unglaublichen - The Incredibles" ein Jahr früher in die Kinos, also 2018 statt 2019. Damit tauscht Pixar einfach

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?