Plus

Paris reinigt Terror-Gedenkort am Platz der Republik von Slogans

Paris (dpa) - Die Statue auf dem Pariser Platz der Republik war nach den Anschlägen des vergangenen Jahres zu einem Gedenkort geworden - nun wird sie von ihren zahlreichen Slogans gereinigt. Arbeiter säuberten den steinernen Sockel des Monuments, das die französische Republik als Frauenfigur Marianne verkörpert. Es war nach den Anschlägen auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" und einen koscheren Supermarkt und der Terrornacht im November mit Plakaten und Inschriften in Erinnerung an die Opfer überdeckt worden. Die Stadt hat diese nach eigenen Angaben fotografiert und archiviert sie.

02.08.2016 UPDATE: 02.08.2016 18:01 Uhr 20 Sekunden

Paris (dpa) - Die Statue auf dem Pariser Platz der Republik war nach den Anschlägen des vergangenen Jahres zu einem Gedenkort geworden - nun wird sie von ihren zahlreichen Slogans gereinigt. Arbeiter säuberten den steinernen Sockel des Monuments, das die französische Republik als Frauenfigur Marianne verkörpert. Es war nach den Anschlägen auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" und einen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?