Plus

Nur Österreich schon zur Maut-Klage bereit

Luxemburg (dpa) - Österreich bleibt vorerst der einzige Nachbarstaat Deutschlands, der die Regierung in Berlin wegen der Autobahnmaut vor dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg verklagen will. Dies wurde nach einem Treffen von Verkehrsministern von Anrainerstaaten am Abend in Luxemburg deutlich. Der deutsche Verkehrsminister Alexander Dobrindt, der ebenfalls an der Unterredung teilnahm, sagte: "Wir haben ein gutes konstruktives Gespräch gehabt." Die österreichische Regierung will vor dem EU-Gerichtshof klären, ob die deutsche Mautregelung Ausländer diskriminiere.

07.06.2017 UPDATE: 07.06.2017 23:56 Uhr 16 Sekunden

Luxemburg (dpa) - Österreich bleibt vorerst der einzige Nachbarstaat Deutschlands, der die Regierung in Berlin wegen der Autobahnmaut vor dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg verklagen will. Dies wurde nach einem Treffen von Verkehrsministern von Anrainerstaaten am Abend in Luxemburg deutlich. Der deutsche Verkehrsminister Alexander Dobrindt, der ebenfalls an der Unterredung teilnahm,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?