Plus

Nach Brandanschlag von Tröglitz neue Drohungen gegen Ex-Bürgermeister

Tröglitz (dpa) - Nach dem Brandanschlag in Tröglitz wird die Familie des zurückgetretenen Bürgermeisters Markus Nierth erneut bedroht. Die Drohungen gingen per E-Mail ein, sagte seine Frau Susanna Nierth der "Welt". Markus Nierth war Anfang März wegen rechtsextremer Anfeindungen zurückgetreten. Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) sagte der dpa heute, dass die Schutzmaßnahmen für Nierth erhöht worden seien. Neben Nierth gibt es auch Polizeischutz für den zuständigen Landrat Götz Ulrich, der ebenfalls bedroht wurde.

06.04.2015 UPDATE: 06.04.2015 17:01 Uhr 18 Sekunden

Tröglitz (dpa) - Nach dem Brandanschlag in Tröglitz wird die Familie des zurückgetretenen Bürgermeisters Markus Nierth erneut bedroht. Die Drohungen gingen per E-Mail ein, sagte seine Frau Susanna Nierth der "Welt". Markus Nierth war Anfang März wegen rechtsextremer Anfeindungen zurückgetreten. Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) sagte der dpa heute, dass die Schutzmaßnahmen für Nierth

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?