Plus

Mehrere Verletzte bei Axt-Attacke im Düsseldorfer Hauptbahnhof

Düsseldorf (dpa) - Ein mit einer Axt bewaffneter Mann hat am Abend im Düsseldorfer Hauptbahnhof wahllos auf Passanten eingeschlagen und mindestens fünf Menschen verletzt. Ein Opfer wurde sehr schwer verletzt, der mutmaßliche Täter wurde nach kurzer Flucht festgenommen. Der Mann war von einer nahegelegenen Brücke gesprungen. Einzelheiten zur Identität des Täters und zu den Hintergründen nannte die Polizei nicht. "Die Motivlage ist völlig unklar", sagte der Sprecher. Es werde noch geprüft, ob es weitere Tatverdächtige gebe.

10.03.2017 UPDATE: 10.03.2017 00:16 Uhr 19 Sekunden

Düsseldorf (dpa) - Ein mit einer Axt bewaffneter Mann hat am Abend im Düsseldorfer Hauptbahnhof wahllos auf Passanten eingeschlagen und mindestens fünf Menschen verletzt. Ein Opfer wurde sehr schwer verletzt, der mutmaßliche Täter wurde nach kurzer Flucht festgenommen. Der Mann war von einer nahegelegenen Brücke gesprungen. Einzelheiten zur Identität des Täters und zu den Hintergründen nannte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?