Plus

Letzte Vorbereitungen für die Wahl des Bundespräsidenten

Berlin (dpa) - Einen Tag vor der Wahl des neuen Bundespräsidenten kommen heute viele der 1260 Wahlleute zu letzten Vorbereitungen in Berlin zusammen. Die Fraktionen der im Bundestag vertretenen Parteien treffen sich getrennt voneinander, bevor die Bundesversammlung aller Voraussicht nach den bisherigen Außenminister Frank-Walter Steinmeier zum deutschen Staatsoberhaupt wählen wird. Am Vorabend lädt die SPD zum Empfang mit vielen Prominenten, unter anderem soll Roland Kaiser auftreten. Die Bundesversammlung besteht aus den Abgeordneten des Bundestags und ebenso vielen Vertretern der Bundesländer.

11.02.2017 UPDATE: 11.02.2017 04:51 Uhr 18 Sekunden

Berlin (dpa) - Einen Tag vor der Wahl des neuen Bundespräsidenten kommen heute viele der 1260 Wahlleute zu letzten Vorbereitungen in Berlin zusammen. Die Fraktionen der im Bundestag vertretenen Parteien treffen sich getrennt voneinander, bevor die Bundesversammlung aller Voraussicht nach den bisherigen Außenminister Frank-Walter Steinmeier zum deutschen Staatsoberhaupt wählen wird. Am Vorabend

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?