Plus

Innenminister verbietet islamistischen Moscheeverein in Stuttgart

Stuttgart (dpa) - Der baden-württembergische Innenminister Reinhold Gall hat einen islamistischen Moscheeverein in Stuttgart verboten. Am Morgen seien den Vorständen des Vereins "Islamisches Bildungs- und Kulturzentrum Mesdschid Sahabe e.V." die Verbotsverfügung zugestellt und die Räumlichkeiten im Stuttgarter Stadtteil Botnang durchsucht worden. Bei dem MSM handele es sich um eine von Salafisten dominierte Einrichtung, die in erster Linie von Islamisten des Westbalkans besucht werde, sagte der Minister.

17.12.2015 UPDATE: 17.12.2015 11:11 Uhr 15 Sekunden

Stuttgart (dpa) - Der baden-württembergische Innenminister Reinhold Gall hat einen islamistischen Moscheeverein in Stuttgart verboten. Am Morgen seien den Vorständen des Vereins "Islamisches Bildungs- und Kulturzentrum Mesdschid Sahabe e.V." die Verbotsverfügung zugestellt und die Räumlichkeiten im Stuttgarter Stadtteil Botnang durchsucht worden. Bei dem MSM handele es sich um eine von

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?