Plus

Hannoveraner können nach Entschärfung zurück in Wohnungen

Hannover (dpa) - Alle drei Fliegerbomben auf einem Baugelände in Hannover sind entschärft. Die rund 50 000 Menschen aus dem Sperrgebiet könnten ab sofort in ihre Wohnungen zurückkehren, wie die Stadt Hannover über Twitter mitteilte. Die zunächst problematische dritte Bombe machten Experten mithilfe eines Wasserschneidgeräts unschädlich. Der Zünder wurde aus dem Sprengsatz herausgeschnitten und zusammen mit den Zündern der zwei weiteren Bomben kontrolliert gesprengt.

07.05.2017 UPDATE: 07.05.2017 18:51 Uhr 15 Sekunden

Hannover (dpa) - Alle drei Fliegerbomben auf einem Baugelände in Hannover sind entschärft. Die rund 50 000 Menschen aus dem Sperrgebiet könnten ab sofort in ihre Wohnungen zurückkehren, wie die Stadt Hannover über Twitter mitteilte. Die zunächst problematische dritte Bombe machten Experten mithilfe eines Wasserschneidgeräts unschädlich. Der Zünder wurde aus dem Sprengsatz herausgeschnitten und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?