Plus

Germanwings-Maschine nach technischem Defekt notgelandet

Stuttgart (dpa) - Ein technischer Defekt hat eine Germanwings-Maschine zur Notlandung in Stuttgart gezwungen. Verletzt wurde niemand. Das Flugzeug war um kurz vor 10.00 Uhr in Köln Richtung Venedig gestartet. Warum genau sich die Piloten zur Landung entschlossen, ist noch unklar. Ebenso ist noch nicht bekannt, wie viele Menschen an Bord der Maschine saßen. Die Passagiere sind nach Angaben des Flughafen Stuttgart noch am Airport. Der Airbus 319 wird von Spezialisten untersucht.

04.04.2015 UPDATE: 04.04.2015 12:11 Uhr 15 Sekunden

Stuttgart (dpa) - Ein technischer Defekt hat eine Germanwings-Maschine zur Notlandung in Stuttgart gezwungen. Verletzt wurde niemand. Das Flugzeug war um kurz vor 10.00 Uhr in Köln Richtung Venedig gestartet. Warum genau sich die Piloten zur Landung entschlossen, ist noch unklar. Ebenso ist noch nicht bekannt, wie viele Menschen an Bord der Maschine saßen. Die Passagiere sind nach Angaben des

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?