Plus

Fremdes U-Boot vor der schwedischen Küste gefunden

Stockholm (dpa) - Vor der schwedischen Ostküste ist ein fremdes U-Boot am Meeresgrund gefunden worden. Es soll circa 20 Meter lang sein und kyrillische Zeichen am Rumpf tragen, wie die Wracksucherorganisation Ocean X-team berichtet. Befürchtet wird, dass sich die Mannschaft nicht retten konnte, als ihr Fahrzeug auf Grund lief. Erst letzten Sommer war vor Stockholm ein fremdes U-Boote gesichtet worden. Nach tagelanger Jagd mussten die Streitkräfte aber aufgeben. Es wurde nie geklärt, welcher Nation das Unterwasserfahrzeug gehörte.

27.07.2015 UPDATE: 27.07.2015 21:01 Uhr 17 Sekunden

Stockholm (dpa) - Vor der schwedischen Ostküste ist ein fremdes U-Boot am Meeresgrund gefunden worden. Es soll circa 20 Meter lang sein und kyrillische Zeichen am Rumpf tragen, wie die Wracksucherorganisation Ocean X-team berichtet. Befürchtet wird, dass sich die Mannschaft nicht retten konnte, als ihr Fahrzeug auf Grund lief. Erst letzten Sommer war vor Stockholm ein fremdes U-Boote gesichtet

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?