Plus

Festnahme nach Vergewaltigung einer Camperin an der Sieg

Bonn (dpa) - Nach der Vergewaltigung einer jungen Camperin in der Bonner Siegaue, hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 31-Jährige aus dem Raum Siegburg soll am vergangenen Wochenende ein junges Paar beim Zelten überfallen und die 23-Jährige Frau vergewaltigt haben. Fußgänger hatten den Mann entdeckt, der dem mit einem Phantombild gesuchten mutmaßlichen Täter ähnlich sah. Als der die Polizei sah, warf er seinen Rucksack weg, versuchte wegzurennen, wurde aber schnell gestellt. Der Verdächtige ist in Polizeigewahrsam.

08.04.2017 UPDATE: 08.04.2017 13:56 Uhr 18 Sekunden

Bonn (dpa) - Nach der Vergewaltigung einer jungen Camperin in der Bonner Siegaue, hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 31-Jährige aus dem Raum Siegburg soll am vergangenen Wochenende ein junges Paar beim Zelten überfallen und die 23-Jährige Frau vergewaltigt haben. Fußgänger hatten den Mann entdeckt, der dem mit einem Phantombild gesuchten mutmaßlichen Täter ähnlich sah. Als

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?