Plus

Bundestags-Sondersitzung zu Brexit - Merkel hält Regierungserklärung

Berlin (dpa) - Der Bundestag befasst sich heute in einer Sondersitzung mit den Folgen der britischen Entscheidung für einen EU-Austritt. Kanzlerin Angela Merkel hält eine Regierungserklärung. Sie plädiert für einen konsequenten, aber besonnenen Umgang mit Großbritannien. Am Nachmittag kommen dann die europäischen Staats- und Regierungschefs in Brüssel zusammen, um über das Brexit-Votum zu beraten. Der britische Premier David Cameron wird der Spitzenrunde am Abend berichten, wie er sich die weiteren Schritte vorstellt.

28.06.2016 UPDATE: 28.06.2016 02:21 Uhr 17 Sekunden

Berlin (dpa) - Der Bundestag befasst sich heute in einer Sondersitzung mit den Folgen der britischen Entscheidung für einen EU-Austritt. Kanzlerin Angela Merkel hält eine Regierungserklärung. Sie plädiert für einen konsequenten, aber besonnenen Umgang mit Großbritannien. Am Nachmittag kommen dann die europäischen Staats- und Regierungschefs in Brüssel zusammen, um über das Brexit-Votum zu

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?